Forschung

Muttermilch und Stillen

Die wichtigsten Fragen, beantwortet von unserem Experten Dr. Bernd Stahl

Wir haben die spannendsten Fragen zum Thema Muttermilch und Stillen gesammelt und unserem Muttermilch-Experten Dr. Bernd Stahl gestellt. Er ist Leiter der Muttermilchforschung und der Analytik bei Danone Nutricia Research und forscht seit über 20 Jahren auf diesem Gebiet. Seine wissenswerten Antworten und was seine Erkenntnisse für Sie und Ihr Baby bedeuten, verrät er hier.

Muttermilch, ein komplexes Wunder der Natur

Wussten Sie eigentlich, dass sich die Muttermilch an die Bedürfnisse Ihres Kindes anpasst? Je nach Lebensalter aber auch Tageszeit oder sogar dem Geschlecht des Babys bietet Muttermilch eine optimale Nähr- und Mineralstoffzusammensetzung für Ihr Kind. Genau das macht Muttermilch zu einem außergewöhnlichen Wunder der Natur. In unserer aktuellen Forschung versuchen wir, die Zusammensetzung der Muttermilch zu verstehen und ihre Inhaltsstoffe und Wirkung zu entschlüsseln. Einige sehr wichtige Erkenntnisse haben wir bereits gewonnen, damit wir auch Säuglingen, die nicht oder nicht voll gestillt werden, und Kleinkindern eine Nahrung bieten können die auf Ihre Entwicklung bestmöglich abgestimmt ist. Wie die Muttermilchforschung genau aussieht? Und wieso Muttermilch so wichtig für die Entwicklung Ihres Kindes ist? Die Antworten gibt unser Experte Dr. Bernd Stahl im Video.

Kann man zu lange oder zu kurz stillen? Unser Experte Dr. Bernd Stahl kennt die Antwort

Besonders am Anfang wirft das Thema Stillen einige Fragen auf. Können Kinder zu lange oder zu kurz gestillt werden? Welche Auswirkungen hat die Ernährung der Mutter auf die Milch? Kann man Muttermilch überhaupt ersetzen? Unser Experte Dr. Bernd Stahl weiß, dass Muttermilch alle Inhaltsstoffe hat, die das Kind in den ersten sechs Monaten braucht. Doch danach reicht die Muttermilch alleine nicht mehr aus. Für eine optimale Entwicklung sollte nun zusätzlich Beikost eingeführt werden. Diese und weitere Fragen rund ums Stillen und wie eine altersgerechte Ernährung dann aussieht erklärt Dr. Bernd Stahl im Video.

Muttermilch fördert eine gesunde Entwicklung

Muttermilch ist individuell auf Ihr Kind angepasst. Dadurch trägt sie maßgeblich zu einer gesunden Entwicklung des Immunsystems, des Gehirns und der Darmflora bei. Warum das so ist, und warum Stillen sogar vor Krankheiten schützen kann, verrät unser Experte Dr. Bernd Stahl im Video.