Baby
      apt at rezept stillen lachs filet coucous adobestock jpeg
      Rezepte für Stillende

      Lachsfilet mit Gemüse-Couscous und Kräutersalsa

      apt at rezept stillen lachs filet coucous adobestock jpeg

      Lachs und andere Meeresfische liefern das Spurenelement Jod, das besonders während der Schwangerschaft und in der Stillzeit wichtig ist.

      Zutaten

      2 Portionen
       
      • 2 Lachsfilets
      • 1 Karotte
      • 1 kleine Packung Tiefkühl-Erbsen
      • 1 kleiner Kohlrabi 
      • 1 Tasse Couscous
      • 2 Tassen Gemüsebrühe
      • 1 Messerspitze Zimt
      • 1 Messerspitze Kurkuma
      • 5 EL Olivenöl
      • 3 EL gemischte, gehackte Kräuter wie Petersilie, Dill, Minze, Koriander… 
      • 1 Zitrone
      • Salz & Pfeffer
       

      Zubereitung

      Die Karotte und den Kohlrabi in kleine Würfel schneiden. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Gemüsewürfel kurz anbraten. Dann die Erbsen, den Couscous, Zimt und Kurkuma beigeben und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Alles gut verrühren und zugedeckt auf kleinster Stufe rund 5 Minuten quellen lassen.

      Für die Kräutersalsa 3 EL Olivenöl mit den gehackten Kräutern, einem Spritzer Zitronensaft und etwas Zitronenabrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Lachsfilets auf beiden Seiten knusprig braten.

      Den Couscous mit einer Gabel etwas auflockern und auf dem Teller anrichten. Das Lachsfilet daraufsetzen und mit einer Zitronenspalte und der Kräutersalsa genießen.