Kleinkind
      Rezepte für Kleinkinder

      Fischstäbchen mit Blumenkohl-Püree

       

      Selbstgemacht schmecken die Fischstäbchen gleich noch besser. Kinder lieben die knusprigen Sticks und das cremige Püree.

      Zutaten

      2 Portionen

      • 250 g Fischfilet ohne Haut (Lachs, Zander, Kabeljau…)
      • 200 g Blumenkohl
      • 100 g weichkochende Kartoffeln
      • 5 EL Aptamil Kindermilch 1+ (zubereitet; dazu 45 ml Wasser mit 1 Messlöffel Pulver mischen)
      • 1 Ei
      • 2 EL Cornflakes
      • Mehl und Semmelbrösel zum Panieren
      • Rapsöl
       

      Zubereitung

      Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Gemeinsam mit den Blumenkohlröschen in Salzwasser sehr weich kochen. 

      Die Fischfilets auf kleine Gräten untersuchen und in etwa zwei Finger dicke, längliche Stücke schneiden.

      Das Ei in einem Suppenteller verquirlen.

      In einem Teller Mehl, in einem weiteren Semmelbrösel und grob zerstoßene Cornflakes verteilen.

      Das Öl etwa 1 cm hoch in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Fischstäbchen zuerst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und in der Brösel-Cornflakes-Mischung wenden.

      Danach die panierten Fischstücke rundherum in Öl knusprig backen.

      Abschließend das weichgekochte Gemüse mit einem Pürierstab samt der zubereiteten Aptamil Kindermilch 1+ cremig pürieren. Die Stäbchen auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und mit dem cremigen Püree servieren.

      TIPP

      für eine einfache Zubereitung und die optimale Konsistenz empfehlen wir Aptamil Kindermilch 1+ im praktischen flüssigen Format

      Noch mehr Inspiration?

      Probieren Sie es doch mal mit einem bunten Gemüse-Schinken-Omelett. Schnell und einfach zubereitet mit allem, was gesund ist und gerade Saison hat.

      Dazu fehlt ein passendes Getränk? Wie wäre es mit einem unserer Smoothies für Kleinkinder? Hier gehts zur Übersicht.