Wir liefern bequem zu dir nach Hause, ab einem Warenwert von 45,00 € sogar versandkostenfrei.

Mother Playing With Baby Daughter In Bedroom At Home

Rezepte für Kleinkinder

Weihnachtsplätzchen mit Aptamil Kindermilch

Backen gehört zur Adventszeit einfach dazu, also: auf die Plätzchen, fertig, los! Damit dein Kleines auch die Weihnachts-Leckereien genießen kann, haben wir ein Rezept für dich, das sich für Kleinkinder ab 12 Monaten eignet. Klingt himmlisch, oder? So schmecken die speziellen Kinderplätzchen nämlich auch, die als besondere Zutat unsere Aptamil-Kindermilch beinhalten.
Kekse backen ist für Kleinkinder ein riesiges Abenteuer! All die Zutaten, das Ausstechen und Beobachten, wie der Teig langsam im Ofen aufgeht und aus dem anfangs langweiligen Teig plötzlich tolle Monde, Sterne, Tannenbäume & Co. werden. Alles natürlich nur mit Mamas oder Papas Hilfe und unter ständiger Beobachtung.
Bevor du loslegst, solltest du auch darauf achten, dass die Küche aufgeräumt ist und keine Gegenstände herumliegen, an denen sich dein Kleines verletzen kann. Damit dein Kleinkind tatkräftig mithelfen kann, solltest du daran denken eine große Arbeitsfläche frei zu räumen, damit ihr gemeinsam den Teig ausrollen könnt, die Formen ausstechen und die Plätzchen nach dem Backen gegebenenfalls verzieren könnt. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Beim Backen mit Kindern solltest du außerdem darauf achten, dass die Ausstechformen nicht zu scharf sind, am besten du verwendest welche aus Plastik oder Silikon. So steht eurem Back-Spaß nichts mehr im Wege.

apta-de-weihnachtskekse-zubereitung-8

Zutaten

  • 1,5 EL Aptamil Kindermilch 1+ liquid
  • 1 reife Banane
  • 3 EL Rapsöl
  • 40 g Vollkornflocken gemahlen (z.B. Milupa 7 Korn Getreidebrei)
  • Ausstechformen, Nudelholz (alternativ geht auch eine leere Flasche), Backpapier, Messbecher, Schüssel, Gabel, Messer
  • Menge reicht für ca. 12 Plätzchen

Zubereitung

  1. Die Banane schälen, aufschneiden und mit der Gabel in der Schüssel zerdrücken. Backofen auf 170 °C vorheizen. 
  2. Die 1,5 EL Kindermilch zugeben und mit der Gabel vermengen. Getreidebrei nach Packungsangaben zubereiten und anschließend unterheben. Wenn du Vollkornflocken nimmst, solltest du zuerst 200 ml Wasser in einem Topf erwärmen und die Vollkornflocken einrühren. Ein paar Minuten unter Rühren aufkochen und leicht abkühlen lassen. 
  3. Zum Schluss das Rapsöl unterrühren, mit der Gabel zu einem Teig vermengen. Mit dem Nudelholz (oder einer leeren Flasche) auf einem Holzbrett ausrollen oder alternativ mit der Hand glatt drücken. 
  4. Ausstechen und ab in den vorgeheizten und mit Backpapier ausgelegten Ofen! Die Kekse für 10–12 Minuten backen. Natürlich erst auskühlen lassen, bevor probiert werden darf, da sonst Verbrennungsgefahr besteht.
apta-de-weihnachtskekse-zubereitung-9

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist: Die heimelige Stimmung und der Duft der frisch gebackenen Plätzchen sorgen für unvergessliche, weihnachtliche Kindheits-Momente. Egal ob an den Adventssonntagen, beim Warten auf das Christkind oder einfach zwischendurch – Plätzchenbacken sorgt für strahlende Kinderaugen und macht nicht nur den Kleinen Spaß.

Aber auch bei der Weihnachtsbäckerei gilt: Naschen nur in Maßen und Zähneputzen nicht vergessen!

Dann bleibt uns nur noch guten Appetit zu wünschen und eine himmlische Weihnachtszeit!

Jetzt im Aptaclub registrieren und Vorteile sichern!

Nutze wie über 200.000 weitere Eltern unsere exklusiven Services.

Woman with phone

Du hast Fragen?

Unser Aptacare Expertenteam ist für dich da - so wie du für dein Baby!

Live Chat

x